Lanzarote Urlaub |
 
 

 

 
  Spanien Urlaub

Natur Aktivitäten in Lanzarote

 
 
Nationalpark Timanfaya

Seit 1993, nachdem erklärte die UNESCO den Nationalpark Timanfaya zum Welt-Biosphärenreservat, wurde die Bereitstellung täglich touristischen Leistungen zwischen den Stunden von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr (8 Stunden täglich). Der Park besteht aus mehreren vulkanische Lavafelder und einem ockerfarbenen "Mondlandschaft" Landschaft.

 
Mirador del Rio

Mirador del Rio ist die beliebte Landschaft und Aussicht Punkt bei 498 Metern über dem Meeresspiegel gelegen und ein Muss Attraktion auf der Oberseite des Risco de Famara, im Norden von Lanzarote. Besucher können die spektakulärsten Ansichten von Lanzarote, einschließlich der Meerenge von El Rio und die kleinen Inseln Graciosa zu sehen.

 
Cueva de los Verdes (Green's Caves)

Cueva de los Verdes ist ein riesiges Vulkanlandschaft im Haria Stadt, im Norden von Lanzarote. 5000 Jahre - Das Gebiet wird durch die Eruptionen des Vulkans de la Corona aus der Zeit um 3000 gebildet. Vulkanausbrüche führten zu einer ausgedehnten unterirdischen vulkanischen Tunnel 4 Meilen in der Länge ab dem Vulkankegel ins Meer.

 
La Graciosa Island

La Graciosa liegt im Norden von Lanzarote. Dort findet man mehrere vulkanische Gesteine​​. Die Strände sind sehr attraktiv Lager winzigen Körner von weißen Sanddünen.

 
 
 
 
 
 
   
 
Spanien Urlaub

   Spanien Urlaub & All Inclusive Pausen nach Spanien  |   Contact  |