Madrid Reiseführer |
 
 

 

 
  Spanien Urlaub

Volksfeste in Madrid (Festivals-Fiestas)

 
 
Madrid hat lebendige und farbenfrohe Feste.

Die Weihnachtszeit - las Navidades - entwickelt einen ganz besonderen Reiz und beschert so einmalige Erlebnisse wie den traditionellen Weihnachtsmarkt an der Plaza Mayor, die feierliche Verabschiedung des alten Jahres zu Silvester an der Puerta del Sol, das lebhafte Einkaufstreiben und eine phantasievolle Beleuchtung, die die Stadt zu dieser Jahreszeit in ein zauberhaftes Lichtermeer hüllt. Durch die gleiche Umgebung schlängelt sich auch an jedem 6. Januar der traditionelle festliche Umzug der Hl. Drei Könige.

Der Madrider Karneval erfreut sich Jahr für Jahr einer höheren Beteiligung und Präsenz und bildet heute ein sehr beliebtes Volksfest, das sich durch fantastische Masken und Kostüme und ein vielversprechendes Veranstaltungsprogramm auszeichnet. Die Regionalfeste der Comunidad Madrid zu ihrem offiziellen Feiertag am 2. Mai sind nur ein Vorspiel der verbenas, der Volksfeste mit vielMusik, Tanz, Kirmes und Volksbelustigungen, und der vielfältigen Darbietungen zu Ehren des Stadtpatrons San Isidro am 15. Mai. Tausende von Alteingesessenen und Neugierigen versammeln sich zu einer volkstümlichenWallfahrt (romería) auf den Uferwiesen und rund um die Kapelle des Heiligen. In die gleiche Monatshälfte fällt die bedeutendste Stierkampfsaison der Welt. Drehorgeln, Anisbrezeln, Madrileños ‘castizos’ in ihrer klassischen Tracht - der kesse chulo mit Schirmmütze und seine manola mit traditionellem Kopftuch und besticktem Umhang - bestimmen das Bild einer urwüchsigen Fiesta echter Volkskultur.

Am 13. Juni, dem Namenstag von San Antonio, treffen sich die heiratslustigen Mädchen an der Kapelle San Antonio de la Florida am Manzanares. Nach einem alten Brauch der Näherinnen hinterlegen sie dreizehn Stecknadeln im Taufbecken und hoffen auf die wohlwollende Intervention des Heiligen.

Mitten im August belebt das urwüchsige Madrider Milieu erneut die Straßen. Anlass dazu geben die Patronatsfeste vieler Stadtviertel zu Ehren von San Cayetano, San Lorenzo und der Virgen de la Paloma mit Prozessionen, ‘verbenas’ und Terrassenlokalen, die erst in den frühen Morgenstunden schließen.

Auch in der Provinz
Madrid werden Festlichkeiten langer Tradition beibehalten, darunter die Passionsspiele in Chinchón, die Romería de la Virgen de Gracia in San Lorenzo de El Escorial und die historische Revolte von Aranjuez.
 
 
 
 
 
 
   
 
Spanien Urlaub

   Spanien Urlaub & All Inclusive Pausen nach Spanien  |   Contact  |